Technologien – Verjüngung

Verjüngung

Der Mensch sollte immer sich selbst in seinem Schöpfer erkennen und danach streben, die ihm zugedachte Unsterblichkeit und ewige Jugend zu erreichen. Der Prozess der Verjüngung ist immer eingebunden in die Lehre von der Heilung und harmonischen Entwicklung des Menschen. Wenn der Mensch mit dieser Lehre Organe rekonstruiert, beginnt automatisch ein Verjüngungsprozess in allen Zellen.

Bevor Sie mit dem Vorgang der Verjüngung beginnen, verinnerlichen Sie bei sich, warum Sie jünger werden wollen. Ein Motiv der persönlichen Eitelkeit wird kaum zum Erfolg führen. Wenn Sie jedoch ihren persönlichen Wunsch mit einem Anliegen verbinden, der dem Ganzen und der Schöpfung dient, dann kommen Sie schnell zu ersten Ergebnissen. Wenn wir uns also bewusst verjüngen wollen, müssen wir dazu einen Grund haben, der dem Ganzen und dem eigenen Seelenziel dient, z.B. Sie wollen sich verjüngen und die vollkommene Gesundheit wieder herstellen, weil Sie in diesem Leben und Ihrem Beruf noch vielen Menschen helfen möchten. Oder: Sie wollen sich verjüngen, weil Sie auf ihrem Seelenweg die Erfahrung machen möchten, dass alles möglich ist und diese Erfahrung dann an andere Menschen vermitteln wollen.

  1. Wir treten in unsere Seele ein und stehen im Punkt der Archivierung. Von hier aus geben wir einen Seelen-Impuls in all unsere vorherigen Leben und sammeln aus jedem Leben die Informationen über die Zeitpunkte, in denen wir jung, glücklich und gesund waren. Der Impuls kehrt dann zu uns zurück und die Information wird in unsere Zellen übertragen.
  2. Wir stellen uns das Alter und den Zustand mit allen Gefühlen aus unserer Vergangenheit vor, bei dem wir jung, schön, kraftvoll und gesund waren. Dann visualisieren wir die Zahlenreihen für Verjüngung von G. Grabowoj: 2145432 und 2213445 in einem silberfarbenen Licht und stellen die Zahlen in unseren physischen Körper. Alternativ können wir auch ein Bild von uns zu Hilfe nehmen und die Zahlenreihen über dem Kopf auf dem Foto schreiben.

Eine Abwandlung dieser Methode ist es, die Zahlen einzeln von links nach rechts in die Zirbeldrüse fließen und sie dort aufleuchten zu lassen. Während der Konzentrationen erinnern Sie sich an die glücklichsten Momente in ihrer Jugend und der Gegenwart und stellen sich ein jugendliches, glückliches Leben in der Zukunft vor.

Man kann diesen Vorgang mehrmals am Tag wiederholen, bis sich das Gefühl im Bewusstsein gefestigt hat.

 

 

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: