Archiv der Kategorie: Natürliche Alternativen

Von Indianern verwendete Heilerde ist wirksamer als Antibiotika

Quelle: https://daserwachendervalkyrjar.wordpress.com/2016/08/23/von-indianern-verwendete-heilerde-ist-wirksamer-als-antibiotika/: 

Bentonit-Lehm hat sich einen Namen als Entgiftungsmittel mit einer handvoll beeindruckender Nutzen für die Gesundheit gemacht. Auch in jüngerer Zeit wurde in Kisameet Bay, British Columbia, eine Art von natürlich vorkommenden Ton gefunden, welcher von der Heiltsuk Nation verwendet wird. Der Ton zeigte eine antibakterielle Wirkung, die stärker ist, als die der heutigen Antibiotika.

shovel-of-clay-770-640x480

Lies den Rest dieses Beitrags

Natürliche Blutverdünner

Quelle: https://daserwachendervalkyrjar.wordpress.com/2016/05/31/natuerliche-blutverduenner/

Blutverdünner hemmen die Blutgerinnung und beugen auf diese Weise Blutgerinnseln vor. Andernfalls könnte es zu Gefässverschlüssen und infolgedessen zu Embolien, Herzinfarkt und Schlaganfall kommen. Blutverdünner aber sind nicht ohne Nebenwirkungen. Gefährliche Blutungen können eintreten, die Knochen leiden und Demenz wird wahrscheinlicher. Natürliche Blutverdünner halten das Blut vorbeugend und nebenwirkungsfrei gesund. Wir stellen die besten natürlichen Blutverdünner vor.

Natürliche Blutverdünner© sabine hürdler – Fotolia.com

Natürliche Blutverdünner – Für wen?

An Herz-Kreislauferkrankungen sterben weltweit die meisten Menschen. Um einem verfrühten Tod durch Herzinfarkt, Schlaganfall und Embolien vorzubeugen, schlucken daher Millionen Menschen regelmässig Blutverdünner.

Doch gibt es auch sehr viele Lebensmittel, Kräuter, Gewürze und Nahrungsergänzungsmittel, die als natürliche Blutverdünner fungieren können. Lies den Rest dieses Beitrags

Das dritte Auge

Das dritte Auge

 Thomas Patock von Wedenland

Wie man das Roboterdasein beendet oder  Die MENSCHWERDUNG nach der Zeit der Dunkelmächte oder Die Befreiung und Heilung

DAS DRITTE AUGE

Thalamus

Abbildung 1 Lies den Rest dieses Beitrags

Erkrankungen haben Ihren Ursprung im Mund!

Quelle: http://marialourdesblog.com/erkrankungen-haben-ihren-ursprung-im-mund/

Wussten Sie Schon, dass 80% aller chronischen Erkrankungen Ihren Ursprung im Mund haben?

Parodontitis, Karies, Mundgeruch, Verdauungsprobleme und sogar Herzerkrankungen und Diabetes deuten darauf hin, dass biochemische Unausgeglichenheiten im Mundraum und im gesamten Organismus vorliegen.

Lies den Rest dieses Beitrags

Schmerzmittel direkt aus der Natur

Quelle: https://daserwachendervalkyrjar.wordpress.com/2016/02/16/schmerzmittel-direkt-aus-der-natur/

Im Laufe seines Lebens wird der Mensch von etlichen großen und kleinen Schmerzen geplagt. Nahezu jede Körperstelle kann davon betroffen sein, sei es der Kopf, der Rücken, die Gelenke oder der Bauch. Während einige Glückliche nur selten mit Schmerzen zu kämpfen haben, so sind sie für andere ein täglicher Begleiter – oftmals hilft in einem solchen Fall nur noch die Schmerztablette, um die Beschwerden zu lindern. Lies den Rest dieses Beitrags

Schon vor 90 Jahren, im Jahr 1924, erforschte man bereits, dass bestimmte Klänge den Bewusstseinszustand verändern können.

Quelle: https://daserwachendervalkyrjar.wordpress.com/2015/07/23/schon-vor-90-jahren-im-jahr-1924-erforschte-man-bereits-dass-bestimmte-klaenge-den-bewusstseinszustand-veraendern-koennen/

Mit Frequenzen gegen Kopfschmerzen? Ein Selbstversuch.

https://daserwachendervalkyrjar.files.wordpress.com/2015/07/n-wireless-music-large570.jpg?w=417&h=174

Eine schon etwas ältere, relativ gut untersuchte, aber immer noch recht unbekannte Therapiemethode aus dem Bereich der Alternativmedizin ist die „Binaurale Tontherapie”. Dabei wird das Gehirn mittels bestimmter Schallwellen in ein Tonfeld getaucht und so, um es bildlich zu sagen, in die richtige Spur gebracht. Binaurale Töne sollen Einfluss auf die Hirnwellen nehmen, und zwar auch in jenen Teile des Gehirns, die nicht mit dem Hören befasst sind.

Lies den Rest dieses Beitrags

Heilpraktikerin: Behörden untersagen Behandlung mit Bienenluft

Quelle: https://daserwachendervalkyrjar.wordpress.com/2015/11/22/heilpraktikerin-behoerden-untersagen-behandlung-mit-bienenluft/

Eine alternative Behandlungsmethode einer Heilpraktikerin wird verboten, weil Behörden Schaden für Patienten fürchten.

Heilpraktikerin Janett Conrad aus Jena betreibt in Schöngleina (Thüringen) eine Inhalations-Behandlung mit Bienenluft in freier Natur durch. Foto: Friedhelm Berger Heilpraktikerin Janett Conrad aus Jena betreibt in Schöngleina (Thüringen) eine Inhalations-Behandlung mit Bienenluft in freier Natur durch. Foto: Friedhelm Berger

Lies den Rest dieses Beitrags

Propolis – Infos zu Anwendung und Nebenwirkungen

Quelle: https://daserwachendervalkyrjar.wordpress.com/2016/02/12/propolis-infos-zu-anwendung-und-nebenwirkungen/

Propolis (Bezeichnung stammt aus dem Griechischem und bedeutet frei übersetzt „Stadt“ aufgrund des Vorkommens von Fluglöchern in Bienenstöcken) wird auch gern als Bienenharz, Bienenkitt, Bienenleim oder Kittwachs bezeichnet und stellt eine harzartige Masse dar, die von Bienen hergestellt wird. Diese Masse gilt allgemeinhin als antibiotisch, antimykotisch sowie antiviral. Heutzutage wird Propolis gern als Gemisch mit anderen Stoffen dargeboten, deren Kombination recht stark variiert. Lies den Rest dieses Beitrags

Natürliche Alternativen zu Schmerzmitteln

Quelle: https://daserwachendervalkyrjar.wordpress.com/2015/04/30/naturliche-alternativen-zu-schmerzmitteln/

Chronische Schmerzen gehören zu den häufigsten Erkrankungen weltweit: Schätzungsweise eineinhalb Milliarden Menschen sind betroffen. Schulmediziner behandeln Schmerzen in der Regel mit starken Schmerzmitteln, Antidepressiva oder Antiepileptika. Diese Medikamente können jedoch schwere Nebenwirkungen haben und sogar abhängig machen. Doch gibt es auch natürliche Schmerzmittel. Sie wirken meist entzündungshemmend und können über diesen Weg Schmerzen lindern – und zwar völlig ohne negative Nebenwirkungen.

Biophotonik – die Wissenschaft hinter energetischer Heilung / Teil 3

Quelle: https://daserwachendervalkyrjar.wordpress.com/2016/02/10/biophotonik-die-wissenschaft-hinter-energetischer-heilung-teil-3/

gefunden auf wakeupworld, geschrieben von Katrin Geist, übersetzt von Aoween

Teil 3 des Artikels (hier Teil 1 und Teil 2)

(alle Punkte beziehen sich auf Popp 2006, wenn nicht anders angegeben):

  • Alle Organismen emittieren Biophotonen (Lichtfelder). Ihre Wichtigkeit und Intensität variiert mit der Ebene der Organisation: Menschen strahlen weniger Licht aus als Algen, und je komplexer eine Lebensform ist, umso wichtiger scheinen Biophotonen zu sein (komplexere Organismen tendieren dazu, ihre Biophotonen zu speichern, weil sie diese zur Aktivierung metabolischer Prozesse benötigen und um die Ordnung innerhalb des Systems aufrechtzuerhalten.). Lies den Rest dieses Beitrags