Archiv der Kategorie: Harmonie der Schöpfung

Die Gralstafeln von Chartres

Quelle: https://daserwachendervalkyrjar.wordpress.com/2015/11/08/die-gralstafeln-von-chartres/

Die Gralstafeln von Chartres sind eine Meditationstechnik, die von französischen Zigeunern aus dem Mittelalter überliefert wurde. Durch Schielen mit den Augen kann in der Mitte eine virtuelle dritte Tafelreihe erzeugt werden, die aus der Bildebene herauszuspringen scheint und zunächst zwischen den Farben Blau und Rot hin- und herpendelt. Nach einiger Zeit bildet sich ein violetter Farbton heraus, und das Bild kommt zur Ruhe. Heute weiß man, daß die Tafeln ein einfaches Biofeedbackgerät darstellen, um den Aktivitätszustand der beiden Gehirnhälften zu überwachen. Ziel der Übung ist die Synchronisation der Gehirnhälften, was zunächst zu einem Entspannungseffekt, bei längerer Übung dann zum Eintritt in neue Erkenntnisräume führt. Lies den Rest dieses Beitrags

Advertisements

11 wenig bekannte Gesetze der Dankbarkeit (die dein Leben ändern werden)

Quelle: https://daserwachendervalkyrjar.wordpress.com/2016/07/22/11-wenig-bekannte-gesetze-der-dankbarkeit-die-dein-leben-aendern-werden/

13823546_1135488406509550_647245873_n

“Laufe als würdest du die Erde mit deinen Füssen küssen.”
― Thích Nhất Hạnh

Dankbarkeit führt zu Grösse. Es kann buchstäblich die Dinge drehen in mehr als genug, Jobs in Freude, Chaos in Ordnung, Unsicherheit in Klarheit und Frieden in einen sonst chaotischen Tag bringen. Lies den Rest dieses Beitrags

Wie man Programmierungen aus vergangenen Leben heilt

Quelle: https://daserwachendervalkyrjar.wordpress.com/2016/05/30/wie-man-programmierungen-aus-vergangenen-leben-heilt/

von Michelle Wallings, In5D.com ; übersetzt von Taygeta

Hat dir jemals jemand gesagt, dass du den Untergang von Atlantis [vgl. auch http://trans-information.net/die-rueckkehr-der-lichtmeister-von-atlantis/] mitverursacht hast? Hast du das Gefühl, dass du in früheren Leben eine dunkle Rolle gespielt hast? Wenn du zu diesen Menschen gehörst, dann hast du möglicherweise negative Erfahrungen in früheren Leben gehabt, die geheilt werden müssen. Die tief in Inneren kodierten Lebenserfahrungen aus der Vergangenheit können zusammen mit der heutigen Gedanken-Kontrolle und -Programmierung die Angst auslösen, dass man wieder in die gleichen Muster verfällt und die alten Fehler wiederholt. Lies den Rest dieses Beitrags

Wie wir unsere Chakren durch die 5 Sinne anregen

Quelle: https://daserwachendervalkyrjar.wordpress.com/2016/05/23/wie-wir-unsere-chakren-durch-die-5-sinne-anregen/

chakra-activation

Bild:www.modapebune.ro

Für viele von uns ist die Zeit gekommen, dass wir der westlichen Medizin weniger vertrauen als je zuvor. Wir entdecken, dass die Macht zu heilen in uns selbst liegt.

Unser Körper ist der am weitesten fortgeschrittene Computer, der jemals entwickelt wurde. Alles in uns ist verbunden.

Unser Körper kommuniziert mit uns non stop. Aber die meisten Menschen in der westlichen Zivilisation haben traurigerweise, die Sprache ihres Körpers vergessen. Deshalb werden viele Signale vernachlässigt oder schon gar nicht bemerkt. Lies den Rest dieses Beitrags

Epigenetik Vererbung ist mehr als die Summe der Gene

Quelle: https://daserwachendervalkyrjar.wordpress.com/2016/04/22/epigenetik-vererbung-ist-mehr-als-die-summe-der-gene/

standard_neu

„Weniger Gene als bislang angenommen“ – so lautete im Februar 2001 die Schlagzeile eines Nachrichtenmagazins, nachdem Wissenschaftler die vollständige Sequenzierung des menschlichen Genoms verkündet hatten. Der Artikel enthüllte, dass „entgegen den bisherigen Annahmen das menschliche Genom nicht aus 60.000 bis 100.000 Genen besteht, sondern lediglich etwa doppelt so viele Gene aufweist wie das Genom der kleinen Fruchtfliege Drosophila“. 13.000 Gene haben die Wissenschaftler bei Drosophila gezählt, etwa 25.000 sind es beim Menschen – und übrigens auch bei der Maus. Lies den Rest dieses Beitrags

Gärten der Heilung

Quelle: https://daserwachendervalkyrjar.wordpress.com/2016/04/05/gaerten-der-heilung/

eine Zusammenstellung von Beja

Wer sich mit den Mainstream-Medien informiert, fühlt sich umgeben von Negativität, Zerstörung, Hass, Konkurrenz und Machtgier. Wie können wir für uns selbst dem entgegen wirken, damit wir nicht von dieser schwarzen Wolke umgeben werden?

Eine Möglichkeit besteht darin, sich einen Garten anzulegen. Denn:

„Wer mit Pflanzen verantwortungsvoll umgeht, lernt einen behutsameren Umgang mit sich selbst.“  ~ Nancy Chambers

Lies den Rest dieses Beitrags

Wie man die Techniken des Sich-Erdens nutzt, um sich zu schützen

Quelle: https://daserwachendervalkyrjar.wordpress.com/2016/03/18/wie-man-die-techniken-des-sich-erdens-nutzt-um-sich-zu-schuetzen/

Gefunden auf The Event Chronicle ; übersetzt von Afrosina

Wir geben hier zuerst die Methode, die Cobra empfiehlt, um sich zu erden und zu schützen, und anschliessend bringen wir eine Liste mit zusätzlichen Methoden.

Lies den Rest dieses Beitrags

Tränen unter dem Mikroskop anzuschauen offenbart einen atemberaubenden Fakt

Quelle: http://www.erhoehtesbewusstsein.de/tranen-unter-dem-mikroskop-anzuschauen-offenbart-einen-atemberaubenden-fakt/

https://i2.wp.com/www.erhoehtesbewusstsein.de/wp-content/uploads/2015/10/feature_image_template55-620x400.jpg

Eines Tages fragte sich Rose-Lynn Fisher, ob ihre Tränen der Trauer anders aussehen würden im Vergleich zu ihren Tränen der Freude, so fing sie an, sie hautnah unter dem Mikroskop zu erforschen.

Lies den Rest dieses Beitrags

Selbstheilung durch die Kraft der Gedanken

Sie befinden sich hier: interessante Artikel » Lebenshilfe

(Zentrum der Gesundheit) – Selbstheilung durch die Kraft der Gedanken ist möglich! Denn die Gedanken und geistigen Fähigkeiten eines Menschen können viel mehr erreichen, als man glaubt. Ja, im Grunde sind viele andere Bemühungen erst dann von Erfolg gekrönt, wenn der Mensch voller Zuversicht ist und auf diese Weise seine Selbstheilungskräfte mobilisiert. Nicht umsonst heisst es: Der Glaube versetzt Berge. Und so kann die Einstellung eines Menschen diesen auch heilen – selbst von schlimmsten Krankheiten. Doch ist es alles andere als einfach, seine persönliche Einstellung und die eigenen Gedanken zu ändern. Wir berichten von Menschen, die es – meist in Extremsituationen – geschafft haben!

Selbstheilung durch die Kraft der Gedanken © Maridav – Fotolia.com

Nadezhda Koroleva: Wer sich ändert, der ändert die Welt

http://quer-denken.tv/index.php/2076-nadeshda-koroleva-wer-sich-aendert-der-aendert-die-welt

03. Februar 2016 (von Carola Sarrasin) Kurzes Update vom Thailand-Projekt. Vielerorts auf der Welt geschehen unschöne Ereignisse und sie werfen die Frage auf, wo entstehen sie denn bloß? Die Antwort: In unserem Inneren, im menschlichen Körper. Dort befinden sich die Aufgaben unserer Seele. Diese verschiedenen Aufgaben haben allerdings nicht das Geringste mit Unruhe, Krieg und Zerstörung zutun – ganz im Gegenteil. Auf einen kurzen Nenner gebracht, sind es allesamt Aufgaben, die eine freudige Entwicklung des einzelnen, wie auch aller Menschen auf der Welt garantieren sollen. So eine Entwicklung kennt weder Zerstörung noch Endlichkeit, sprich Tod, denn in dieser Entwicklung liegt der Sinn des Lebens schlechthin verborgen, die ewige, freudige, harmonische Entwicklung – und diese Aufgaben der Seele physisch und praktisch umzusetzen, sie zu erfüllen, ist nicht einmal schwer. Lies den Rest dieses Beitrags