Wollen Sie die blaue oder die rote Pille – Teil 6

Wollen Sie die blaue oder die rote Pille - Teil 6

Eine Beitragsserie unseres Kommentators Heinz


Mein Tipp: Nehmen Sie lieber keine von beiden, sie sind zwei Seiten derselben Medaille.

Teil 6: Saudi Arabien und Mekka

Den wenigsten ist heute bekannt, das die Saudi Arabische Königsfamilie gegen den Islam agiert:

„Die peinliche Abstammung des Hauses von Al-Saud ist nicht irgendwie fragwürdig, sondern gut bekannt. Die STANDARDLÜGE aller dieser Marionetten und Esel, die durch die Amerikaner und Briten als die Superdiktatoren über ihre Leute installiert wurden, ist, dass die Linie ihrer Vorfahren bis zurück auf die Haschemiten gehe. Nichts könnte weiter von der Wahrheit entfernt sein. In Wirklichkeit geht die Abstammungslinie auf den jüdischen Stamm von Banu Qunaiqa im Arabien des 7. Jahrhunderts zurück.

Und das ist nicht das Ende der Geschichte. Die Abstammung von Muhammed ibn Abd Al-Wahab, des Gründers der Wahabitensekte im 18. Jahrhundert, ist die jüdische Gemeinde in der Türkei. Sein Großvater war ein türkischer Jude, der der Doenmeh-Gemeinde angehörte, wie sich die „geheimen Juden“ in der Türkei nannten, die mit dem laizistischen Diktator Mostafa Kemal Atatürk (selber ein Doenmeh) kollaborierten, um aus der Türkei einen laizistischen Staat zu machen. Die Doenmeh-Juden sind eine sehr manipulative und gefährliche Gruppe. Um mehr über die Doenmeh zu erfahren, schauen Sie sich die Posts an, die die verborgenen Fakten über Mostafa Kemal „Atatürk“ enthüllen, ein Doenmeh oder Kryptojude.

Ein Beitrag aus Geheimdienstberichten der irakischen Regierung von 2002 lieferte viele Informationen über die Wahabiten und ihre auf die Doenmeh oder Kryptojuden der Türkei zurück gehende Abkunft. Lesen Sie diesen lehrreichen Aufsatz über die Wahabiten und ihre türkisch-jüdische Abstammung.

Es ist offiziell bekannt, dass das heutige „Saudi-Arabien“ das Ergebnis einer Allianz zwischen Muhammed ibn Abd Al-Wahab und Muhammed Ibn Saud war, das im 18. Jahrhundert seinen Anfang nahm. Die Abmachung bestand für Ibn Saud darin, Al-Wahab zu beschützen und ihm zu erlauben, seine fanatischen antikoranischen Werte im Namen des „Islam“ zu verbreiten, und im Gegenzug würde Al-Wahab die Anerkennung der Herrschaft der Saudis als Oberhaupt der „Islamischen Ummah“ anbieten.

In Wirklichkeit ist die Arabischen Halbinsel seit mehr als den letzten zweihundert Jahren durch eine starke orthodoxe jüdische Allianz im Gewand des Islams besetzt gewesen. Aber ihre geheime Loyalität und Zuneigung sind immer noch fest in ihren Wurzeln gegründet. Was für eine nette Story hinter dem Saudi-/Wahab-Verrat, bei dem 1,3 Milliarden Moslems auf der ganzen Welt und ihr aufrichtiger Pakt von „Brüderschaft“ durch Kollaboration mit dem Weißen Haus, dem Pentagon und Downing Street 10 hinters Licht geführt werden.“

Quelle: http://abundanthope.net/pages/German_49/Aufschlussreiche-Abstammung-von-Saudis-und-Wahabiten_printer.shtml

Die Saudische Königsfamilie betreibt ganz bewusst die Zerstörung Islamischer Antiker Bauwerke und betreibt nebenbei eine Meinungspolizei, welche kritische Islamgläubige mundtot macht:

!!!Die saudischen Wahhabiten-Könige sind Zionisten-söhne!!!:

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=RNW6nuEwwpA

Der Big Ben in Mekka:

logen-6-1

Das Zukünftige Mekka:

logen-6-2

Die Kaaba in Mekka:

logen-6-3

HIER geht es zu Teil 7

 

Advertisements

Veröffentlicht am 24. Februar 2016, in Allgemein, Aufklärung, Bewusstsein und Spiritualität, Bewusstseinskontrolle, Führer Weltgeschichte, Geheimes Weltwissen, Manipulation, Okultes, Religionen, Saudi Arabien und Mekka, Weltgeschehen. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: